Wo werden Drum Circles angeboten?
Lust auf Trommeln kommt in ganz Deutschland zum Einsatz, da wo Sie uns brauchen – auch über die Landesgrenze hinaus. Workshopsprache ist deutsch und englisch.

In welchen Locations / Orten können die Drum Circles durchgeführt werden?
Lust auf Trommeln organisiert (fast) überall Events, da es nicht wirklich eine Beschränkung gibt. Akustik und Lautstärke muss berücksichtigt werden.

  • Indoor: Hotels, Restaurants, Messehallen, Theater- und Kinosäle…
  • Outdoor: Rasen, Freiflächen, Gärten, Sportplätze…

Werden die Instrumente gestellt?
Ja! Lust auf Trommeln arbeitet mit sehr hochwertigen VivaRhythm Instrumenten der Firma MEINL und Trommeln der Firma REMO. Optisch ein Hingucker und akustisch sehr reizvoll – für drinnen und draußen!

Bekommt jeder Teilnehmende ein Instrument?
Ja! Lust auf Trommeln stellt Instrumente für alle Teilnehmende.

Gibt es eine Unter- / Obergrenze?
Lust auf Trommeln bietet Trommelworkshops für 6 Personen als auch Drum Circle Events für bis zu 250 Personen an. Nach Absprache auch gern für mehr Teilnehmende.

Sind musikalische Vorkenntnisse oder Trommelerfahrung erforderlich?
Nein. Wirklich nicht! Lust auf Trommeln baut den Drum Circle bewusst so auf, das jeder und jede mitmachen kann!

Welche Kosten entstehen bei einem Drum Circle Event?
Lust auf Trommeln konzipiert jede Veranstaltung individuell. Wir erstellen unser Angebot nach einem persönlichen Gespräch, in dem wir über ihre Vorstellungen sprechen und unsere Lösungen anbieten.

"Der gemeinsame Rhythmus, das gemeinsame Team-Trommeln in einem Drum Circle erzeugt einen Sog, den sich kaum einer entziehen kann. Freude und Lebendigkeit pur!"
Ricarda Raabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.