I especially appreciated her humorous moderation and facilitation. She demonstrated a lot of experience, as well as an appreciation and respect for the people that she was facilitating. Ricarda motivates the elderly people to drum together and adapts individually to the needs of the participants. In her "Drum Circle for Tolerance”, she created a environment where everyone feels rhythmically safe and is involved in the great musical experience.

Arthur Hull, President of Village Music Circles international, Santa Cruz, Kalifornien

Eine Inhouse-Schulung nach dem Lust auf Trommeln-Konzept mit Frau Raabe können wir wärmstens empfehlen. Unsere Mitarbeitenden hatten viel Spaß, sind motiviert, aber vor allen Dingen auch befähigt worden, selbst einen Drum Circle zu leiten. Daran scheitert oft der Transfer in die Praxis. Hier gab es jedoch ausreichend Gelegenheit zum Üben und Ausprobieren. Und so war bereits die erste eigene Session mit Bewohnern ein toller Erfolg

Anke Franke, Heimleiterin Maria-Martha-Stift, Lindau am Bodensee

Spritzig, mitreißend und authentisch - das sind die Wochenenden mit Ricarda Raabe - an unserer Akademie, ein wiederkehrendes Highlight in unserem Jahresprogramm im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildungsgänge zur Musikpädagogischen Fachkraft mit den Schwerpunkten Musikgeragogik und Rhythmuspädagogik.

Dr. Dietmar Leichtle, Leiter Akademie für Musikpädagogische Ausbildung, Baden Württemberg

Ein Drum Circle Workshop mit Ricarda ist Wohltat für die Seele. Sie entfacht ein rhythmisches Feuerwerk von dem man Teil ist. Mit ihrer herzlichen zugewandten Art holt sie wirklich jeden ab. Chapeau! Solche Lehrmeisterinnen brauchen wir. Solche, die uns nicht einfach nur lehren, sondern die uns mit allen Sinnen erleben lassen. Vielen Dank.

Bettina Stäbert, Teilnehmerin, Ausbildungsgang Musikeragogik und Rhythmuspädagogik an der Akademie für Musikpädagogische Ausbildung, Baden Württemberg

Mir ist keine andere Dozentin bekannt, der es gelungen ist, eine derartig aktivierende musikalische Methode gerade für demenziell erkrankte Senior/innen zu entwickeln und umzusetzen (…) und überzeugt mit motivierendem, lebensbejahenden Gestus.

Joachim Litty, Leiter der Landesmusikakademie Berlin

Vielen Dank für den tollen Workshop, der mich total begeistert hat. Du hast mich komplett in die Welt des Trommelns entführt und ich habe viele kreative Anregungen aus dem Rhythmusbereich für meinen beruflichen Alltag bekommen.

I.K.,Teilnehmerin der Inhouse-Schulung, Wöllner-Stift

Das war bislang die beste und ergiebigste Fortbildung in diesem Jahr für mich. Danke noch mal dafür! Sehr beglückend.

Claudia L., Teilnehmerin, Drum Circle Fortbildung beim Bundesverband Musikunterricht, LV Berlin

Drum Circle mit Ricarda Raabe! Großer. Raum, 150 begeisterte Menschen,150 unterschiedliche Trommeln und in der Mitte moderiert Ricarda Raabe das ganze Ensemble, charmant, humorvoll, ideenreich, animierend : Großartig!

Prof. Wolfhagen Sobirey, ehemaliger Präsident des Landesmusikrates Hamburg

 „Ricarda Raabe ist Sozialpädagogin, Drum Circle Moderatorin und auch selbst Percussionistin. Vor allem aber ist sie eine mitreißende Persönlichkeit voller ansteckend positiver Ausstrahlung.“

zit. n. Südwest-Presse, Abschluss Drum Circle zur Fortbildung in Münsingen

"Der Mensch hat ein sichtliches Vergnügen an rhythmischer Aktion."
Ricarda Raabe

Newsletter

* Pflichtfeld