Rhytmen bringen die Menschen zusammen

Jeder war zum „2. Open Community Drum Circle“ eingeladen. Gleich welcher Herkunft, Hautfarbe oder musikalischem Talent. Auch das Alter spielte keine Rolle. Trotz leichtem Nieselregen fand sich ein gemischter Trommlerkreis von rund 40 Personen zusammen. Interessant dabei der Mix aus echten Spezialisten und blutigen Anfängern. Den Akteuren gelang es, schnell für ein wahres Trommelfeuer, das weit über den Rathausplatz hinaus zu hören war, zu sorgen. Und den Nieselregen zu vertreiben. Mehr...

Alb-Bote, 11.09.2017

 

Ein Altenheim im Trommelwirbel

Musikpädagogin Ricarda Raabe haut mit Bewohnern des Maria-Martha-Stifts heftig auf die Pauke. Mal schwillt es zum akustischen Inferno an – dann wieder scheint es tippelnd ums Ohr zu schleichen: Die Trommelkunst von Pädagogin Ricarda Raabe aus Berlin reißt jedenfalls unwillkürlich mit. Mehr...

schwäbische, 30.07.2017

 

Musik verbindet Bewohner und Mitarbeiter

Mitarbeiter des Maria-Martha-Stifts haben im Workshop von Percussionistin Ricarda Raabe (sitzend, rechts) gelernt, wie sie künftig selbst gemeinsam mit Bewohnern trommeln können. Mit einem Trommel-Event hat das Maria-Martha-Stift in Lindau die Bewohner beim diesjährigen Sommerfest begeistert. Heimleiterin Anke Franke hatte dazu die Drum-Circle-Moderatorin Ricarda Raabe aus Berlin eingeladen. Mehr...

Altenpflege Online, 28.07.2017

 

inKONTAKT - Der Selbsthilfe Newsletter der AOK Januar 2017 (pdf)

 

Rhythmen bringen die Menschen zusammen

MÜNSINGEN. Der 19-Uhr-Stundenschlag war gerade verklungen, da erfüllten am Samstagabend wuchtige Trommelschläge den Münsinger Rathausplatz. Diese spielten 25 Teilnehmer eines Kurses für Musikpädagogen an der »Akademie für Musikpädagogische Ausbildung Baden Württemberg« von Dietmar Leichtle. Und der hatte sich gedacht, »allen Interessierten, die Lust auf Trommeln haben, die Möglichkeit zu geben, mit anderen Menschen zusammen zu musizieren.« Mehr...

Reutlinger General-Anzeiger, 12.09.2016

 

"Come together, drum together"

Auf dem Rathausplatz trommelten am Samstagabend viele Hände in rhythmischer Einheit. Der erste "Community Drum Circle" machte Lust auf mehr. Mehr...

Alb Bote - Südwest Presse, 12.09.2016

 

Seniorenjournal Treptow-Köpenick (pdf)

 

epd sozial vom 30.03.2012 (pdf)

 

Fachtag, Den Alltag im Stadtteil bewegen – Potenziale der Bewegungsförderung im Alter, 2011 (pdf)

 

 

Berliner Morgenpost vom 29.08.2010 (pdf)

"Rhythmik ist nicht nur die musikwissenschaftliche Lehre vom Rhythmus, sondern auch ein bewährtes, künstlerisch-pädagogisches Arbeitsprinzip, das von der angeborenen Musikalität des Menschen ausgeht."
Barbara Krepcik - Rhythmus und Körper

Newsletter

* Pflichtfeld