Lust auf Trommeln

Drum Circle als Team-Event und Mitarbeitermotivation

  

Referenzen   |   Testimonials   |   FAQ

Drum Circle • Trommelworkshop • Rhythm Based Event

Sie sind eine

  • Organisation
  • Institution
  • Firma
  • soziale Einrichtung
  • Akademie
  • Bildungseinrichtung
  • Klinik

planen eine

  • Konferenz
  • Jahresauftaktveranstaltung
  • Tagung
  • Firmen- oder Betriebsfeier
  • Kongressveranstaltung
  • Schulung oder Fortbildung
  • Produkt- oder Messepräsentation
  • Kick-Off-Veranstaltung
  • After-Work-Party
  • sonstige Veranstaltung 
  • (Gesundheitstag, Tag der offenen Tür etc)

und suchen einen Drum Circle Event als

  • Icebreaker
  • teambildendes Element
  • Trommelworkshop
  • Muntermacher
  • Incentive für Ihre Mitarbeitenden
  • trommelnden Abschluss mit 
  • allen Beteiligten
  • Trommelevent mit viel Spaß, Humor 
  • und guter Laune
  • bleibenden Trommelaugenblick

Dann ist Lust auf Trommeln Ihr Kooperationspartner!

^ top ^

 Unsere Drum Circle Events sind:

  • interaktiv – alle trommeln, alle hören, alle sehen sich, alle kommunizieren miteinander, nehmen Bezug aufeinander, erleben sich als Teil der Gemeinschaft und können Fantasie, Kreativität und Freude Ausdruck verleihen!
  • verbindend – Drum Circles bringen Menschen zusammen. Toleranz, Kooperation und Teamgefühl werden intensiv mit allen Sinnen erfahren!
  • ungewöhnlich – denn eine Drum Circle Moderatorin bringt ein Team ohne (viele) Worte zusammen und kreiert gemeinsam mit den Teilnehmenden „music in the moment“.
  • herausfordernd – erst denkt man, trommeln mit so vielen Menschen ist schwierig. Erste Reaktionen „ich habe kein Rhythmusgefühl“, „das kann nicht funktionieren“ und „ich kann nicht trommeln“ werden in ein Erfolgserlebnis umgewandelt.
  • vitalisierend – trommeln macht wach, erhöht die Aufmerksamkeit und ist erwiesener maßen ein Muntermacher par excellence, der sich zu jeder Tageszeit einsetzen lässt.
  • entspannend – trommeln baut Stress ab, steigert das Wohlbefinden und legt die Konzentration auf das Hier und Jetzt! Ein Glücksgefühl stellt sich schnell ein. Dies bestätigen wissenschaftliche Studien aus den USA und Europa.
  • motivierend – trommeln macht Spaß, erzeugt Freude und weckt Lebensenergie. Ein Team erlebt, wie eine musikalische Gemeinschaft entsteht und daraus Innovatives hervorgeht. Das motiviert – auch über das Event hinaus!
  • nachhaltig – jeder Teilnehmende trägt etwas zum Drum Circle bei. Er ist ein Teil vom percussiven großen Ganzen. Diese Erfahrung bleibt lange in Erinnerung und die Themen der Veranstaltung werden positiv verankert.

^ top ^

 

Referenzen

  • Alice-Salomon-Hochschule University of Applied Sciences
  • Almodóvar Hotel Berlin
  • Bundesagentur für Arbeit Berlin
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Bürgerfest des Bundespräsidenten
  • Campus Naturalis Akademie - Zentrale Berlin
  • Deutsche Bank
  • Essentis Biohotel Berlin, Klangtage
  • DRK Landesverband Berlin
  • Emperform - Coaching und Training Consulting
  • Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft Berlin
  • Landesmusikrat Berlin und Hamburg
  • Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin
  • L‘Hospital Sant Joan de Déu Barcelona
  • LNE GmbH - Führungskräfte und Teamentwicklung
  • Medigreif-Klinik Usedom (Support)
  • UCI Kinowelt Berlin

^ top ^

 

Testimonials 

I felt freedom, when Ricarda was facilitating in Barcelona. Her smile assures to all the drum circle players that they are playing in a safe spot. It‘s a gift. Ricarda has excellent musical skills and I love her facilitations very much.
Santi Carcasona, professioneller Musiker, Barcelona - Spanien

Ricarda Raabe zeigte, wie eine Fachtagung auch anders geht. Als „Einheizerin“ brachte sie mit ihrer temperamentvollen Trommelaktion den Saal zum Kochen. 
Jörg Sobeck, Präsident Bund Deutscher Amateurtheater e.V. Berlin

Die Arbeit mit Ricarda bringt Spaß, Energie und ganz bewusst die Lust aufs Trommeln mit sich – im wahrsten Sinne des Wortes. In Ihrem Drum Circle erlebe ich das Gefühl des Zusammenhaltes, der gegenseitigen Wertschätzung und Akzeptanz. Mit Rhythmus und Beat im Team zusammenzuarbeiten, unter Anleitung einer äußerst sympathischen, versierten und kundenorientierten Trainerin. 
Eleonora Alexandrova Meyden, EAMPERFORM Training & Coaching Consulting Berlin

Der Drum Circle hat die Veranstaltung aufgelockert. Es hat sich herausgestellt, dass auch „Verwaltungsmenschen“ trommeln können. :-) Alle Teilnehmer/innen waren begeistert und würden dies gerne wiederholen.
Peter Lutz, Geschäftsführer Bundesagentur für Arbeit - Agentur für Arbeit Berlin Mitte - Interner Service, Controlling und Finanzen

Drum Circle mit Ricarda Raabe! Großer Raum, 150 begeisterte Menschen,150 unterschiedliche Trommeln und in der Mitte moderiert Ricarda Raabe das ganze Ensemble, charmant, humorvoll, ideenreich, animierend : Großartig! 
Prof. Wolfhagen Sobirey, ehemaliger Präsident des Landesmusikrates Hamburg

Ricarda is a great professional with a charming personality that can bring to your corporation unity, collaboration, respect and listening through amazing teambuilding events and trainings.
Oliver Solano Watson, Business Manager und Musiktherapeut, Villanova - Spanien 

Jaaa – es war ein guter Einstieg in das Meeting, nochmals vielen herzlichen Dank dafür… mein Fuß hat noch lange gewippt…
Katrin Linke-Otto, Regionalleiterin, UCI Multiplex GmbH, Kinowelt nova eventis

 ^ top ^
 

FAQ

Wo werden Drum Circles angeboten?
Lust auf Trommeln kommt in ganz Deutschland zum Einsatz, da wo Sie uns brauchen – auch über die Landesgrenze hinaus. Workshopsprache ist deutsch und englisch.

In welchen Locations / Orten können die Drum Circles durchgeführt werden?
Lust auf Trommeln organisiert (fast) überall Events, da es nicht wirklich eine Beschränkung gibt. Akustik und Lautstärke muss berücksichtigt werden.

  • Indoor: Hotels, Restaurants, Messehallen, Theater- und Kinosäle…
  • Outdoor: Rasen, Freiflächen, Gärten, Sportplätze…

Werden die Instrumente gestellt?
Ja! Lust auf Trommeln arbeitet mit sehr hochwertigen REMO-Trommeln. Optisch ein Hingucker und akustisch sehr reizvoll – für drinnen und draußen!

Bekommt jeder Teilnehmende ein Instrument?
Ja! Lust auf Trommeln stellt Instrumente für alle Teilnehmende.

Gibt es eine Unter- / Obergrenze?
Lust auf Trommeln bietet Trommelworkshops für 6 Personen als auch Drum Circle Events für bis zu 250 Personen an. 

Sind musikalische Vorkenntnisse oder Trommelerfahrung erforderlich?
Nein. Wirklich nicht! Lust auf Trommeln baut den Drum Circle bewusst so auf, das jeder mitmachen kann!

Welche Kosten entstehen bei einem Drum Circle Event?
Lust auf Trommeln konzipiert jede Veranstaltung individuell. Wir erstellen unser Angebot nach einem persönlichen Gespräch, in dem wir über ihre Vorstellungen sprechen.

^ top ^